Vereinshighlights

Der Schweizer Fussballclub FC Lugano aus dem Kanton Tessin wurde bereits 1908 gegründet, nach einem Konkurs im Jahre 2002, wurde der Verein 2003 neu gegründet. Die Vereinsfarben des FC Lugano sind Schwarz und Weiss.

Der Club stieg in der Saison 1921/1922 das erste Mal in die oberste Schweizer Liga auf und erreichte dadurch auch erstmals nationale Beachtung.

Den ersten nationalen Titel konnte sich das Team 1931 mit dem Sieg des Schweizer Cups sichern. Diesen gewannen sie ebenfalls in den Jahren 1968 und 1993.

1938 folgte dann für den FC Lugano der erste Gewinn der Schweizer Meisterschaft, in den Jahren 1941 und 1949 konnten sie dies wiederholen.

International konnte der Tessiner Club in der UEFA-Cup-Saison 1995/1996 für Furore sorgen, damals wurde der italienische Spitzenclub Inter Mailand mit 1:0 besiegt.

Infos um die  Premier League in der Schweiz zu schauen finden Sie auf der verlinkten Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.